Turnfahrt Heimatliebi 2018
Die diesjährige Turnfahrt wurde voll und ganz nach dem Motto der Turnshow ausgerichtet und so trafen sich viele "Edelweisshömli" am Samstag, 8.09.2018 bei der Gemeinde Jonen. Ausgerüstet mit Kuhhörnern- und ohren ging es mit den Autos ins Entlebuch. In Sörenberg angekommen nahmen wir einen kleinen Aufstieg in Angriff und erreichten pünktlich die Alp- und Erlebniskäserei Schlacht. Sogleich mussten zwei volle Milchkannen vom Stall in die Erlebniskäserei getragen werden. Dort erklärte uns der Käser "Epp", wie aus der Milch Käse gemacht wird. In der Zeit, als unsere Milch über dem Feuer erwärmt wurde, zeigte er uns das Salzbad, den Käsekeller und den neuen Schmierroboter. Zurück in der Käserei haben wir die inzwischen fester gewordene Milch mit der Messerharfe zerkleinert und nun mussten wir die Masse eineinhalb Stunden ständig in Bewegung halten. Währenddessen durften wir zwei herrliche Käseplatten schnabulieren und genossen die wärmende Sonne auf der Alpwiese. Als sich die Molke vom Käse gelöst hat, konnten wir dank Joëlles Käsereikünsten unseren eigenen STV Jonen Käse gewinnen und zwei Laibe pressen.
Bei wunderbarem Wetter wanderten wir weiter an einen See und von dort in eine "Beiz", wo wir einen wohlverdienten Apéro genossen. Schliesslich ging es wieder bergab ins "Go-in" (unsere Unterkunft). Wir bezogen unsere Zimmer und trafen uns später wieder fürs Abendessen. Anschliessend genossen wir den Abend bei gemütlichem Zusammensein. Um punkt 00:00 Uhr feierten wir mit Fabienne in ihren Geburtstag hinein. Das Durchschnittsalter dieser Vereinsreise betrug nun 18.05 Jahre - eine tolle Truppe!
Am Sonntag besammelten sich alle 18 Turnerinnen und Turner wieder beim Frühstück. Nach dieser Stärkung checkten wir aus und machten uns auf den Weg in ein Restaurant. Dort verweilten wir ein bisschen beim Quiz spielen, beim Jassen oder beim Mittagessen. Danach ging es wieder zu Fuss weiter. Ganz in der Nähe wartete eine Alpenchilbi auf uns. In vier Gruppen bestritten wir verschiedene Wettkämpfe rund um die Alp. Wir mussten Butter machen und gestalten, eine Kuh schmücken, Armbrust schiessen, und vieles mehr. Herzliche Gratulation nochmals an Gruppe Rot. :)
Dann ging es zurück zu den Autos wo uns Fabienne zum Geburtstag noch einen Apéro bereitstellte – viele Dank! Bei Partybrot und Kuchen liessen wir diese tolle Turnfahrt ausklingen und genossen die Gesellschaft unserer Vereinsgspändli.
Herzlichen Dank für die reibungslose und absolut mottogetreue Turnfahrt 2018 – Fabienne, Sarah und Graciela!   
​Die Bilder sind im Fotoalbum zu finden. 


                                                                                                                                                                                   Bericht von Sina Haas



Leiterweiterbildung vom 16.September 2018
Wir dürfen uns sehr glücklich schätzen, dass wir mit Caroline Fröhli eine kompetente J+S Instruktorin in unserem Verein haben. Heute hat sie sich Zeit genommen und mit allen Leitern, vom MuKi-Turnen, über die verschiedenen Jugistufen bis zu den Aktiven im Turnverein, eine interne Weiterbildung durchzuführen. Wir konnten viele neuen Ideen mitnehmen und können so die Trainings weiterhin optimieren.
Ein herzliches Dankeschön an Caro für diesen lehrreichen und abwechslungsreichen Morgen. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an alle Leiterinnen und Leiter, welche sich rund um den Verein engagieren und sich wöchentlich für unsere Kids einsetzen. Ihr seid grossartig, MERCI! 
                                                                                                                                                                                  Bericht von Sina Haas
image-9164990-ebefd1e867874bb187147ea94cc51b71.jpg
image-9165002-13c6551251364b06b54687342109eb59.jpg